Dankbarkeitsaffirmationen – 100 großartige Affirmationen für Dankbarkeit 2023

Wussten Sie, dass Sie mithilfe von Dankbarkeitsaffirmationen.


Haben Sie die Macht, verschiedene Dinge in Ihr Leben zu ziehen und zu manifestieren? Ja, Sie können die Liebe Ihres Lebens anziehen und manifestieren, wunderbare Freunde, eine großartige Beziehung zu Ihren Eltern, ein einzigartiges Arbeitsumfeld und viele andere Dinge. Sie können sogar das Haus Ihrer Träume mit einem schönen Garten anziehen und manifestieren.

Oder Sie können den herrlichen teuren Pullover, den Sie in einem Einkaufszentrum gesehen haben, anziehen und manifestieren. Sie können sogar eine Brieftasche voller Geld anziehen und manifestieren. Kurz gesagt: Sie können alles manifestieren und anziehen, was Sie wollen! In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie Dankbarkeitsaffirmationen verwenden können.

Dankbarkeits-Affirmationen

Wenn Sie mit dem Gesetz der Anziehung vertraut sind, sollten Sie wissen, wie wichtig es ist, dankbar zu sein. Allerdings kann es manchmal schwierig sein, zu verstehen, wie man optimale Ergebnisse erzielen kann. Wir helfen Ihnen, optimale Ergebnisse zu erzielen, wenn Sie Affirmationen für Dankbarkeit verwenden.

Was sind Affirmationen für Dankbarkeit?

Wir alle sind bewusste menschliche Wesen, und wir alle haben Gedanken und tiefe Überzeugungen. Unsere Ansichten und tiefgreifenden Meinungen prägen unser Leben, weil unsere tiefgreifenden Meinungen uns ein bestimmtes Gefühl vermitteln. Je nachdem, wie wir uns fühlen (positiv oder negativ), schwingen wir mit hohen oder niedrigen Energien.

Je nach unserer Schwingung werden wir Wunder anziehen und die Dinge manifestieren, die wir uns wünschen oder nicht wünschen. Können Sie erkennen, wie wichtig unsere tiefen Überzeugungen sind?

Einige von uns haben jedoch tiefe negative Überzeugungen. Wir könnten uns mit negativen Gedanken beschäftigen, die mit Liebe, Geld, Glück, Gesundheit usw. zu tun haben. Wenn wir negative Meinungen über etwas haben, ziehen wir negative Erfahrungen an, die mit diesen Dingen zusammenhängen, und manifestieren sie. Wenn wir anfangen wollen, positive Erfahrungen anzuziehen, müssen wir unsere tiefen Glaubenssätze ändern!

Affirmationen für Dankbarkeit

Der schnellste Weg, tiefe Überzeugungen zu ändern, negative Überzeugungen in positive zu verwandeln, ist die Verwendung von kurze positive Affirmationen.

Ein Glaube ist nichts anderes als ein Satz, den Sie so oft wiederholt haben, dass er zu Ihrer Wahrheit geworden ist. Wenn Sie eine Überzeugung ändern wollen, sollten Sie das Gegenteil tun: Sie sollten eine gegenteilige Affirmation wiederholen, bis Sie anfangen, sie zu glauben.

Warum Affirmationen für Dankbarkeit verwenden?

Eine Sache, die Sie wissen sollten, ist, dass das Universum dankbare Menschen liebt. Wir alle sprechen mit dem Universum durch unsere Gefühle und unsere Schwingungen. Die Emotion der Dankbarkeit ist die Emotion, die auf der Skala der emotionalen Führung ganz oben steht. Das bedeutet, dass Dankbarkeit eine der Emotionen mit der höchsten Schwingung ist. Wenn es Ihnen gelingt, Dankbarkeit zu empfinden, wird das Universum, das spüren.

Infolgedessen wird das Universum Ihnen immer mehr von den Dingen schicken, die Sie auf dieselbe Weise fühlen lassen, und Sie werden immer mehr von den Dingen bekommen, die auf derselben Schwingung sind – der Schwingung der Dankbarkeit. Deshalb ist es wichtig, die Dankbarkeitsaffirmationen.

Wie verwendet man Affirmationen für Dankbarkeit?

Wenn es um „Anleitungen“ zur richtigen Anwendung von Dankbarkeitsaffirmationen geht, sollten Sie einige Dinge beachten.

Wenn es um die beste Zeit geht, Affirmationen für Dankbarkeit zu verwenden, behaupten viele Menschen, dass die beste Zeit der Morgen ist. Die Zeit ist jedoch nicht so wichtig. Sie können sich morgens, nachmittags oder abends anmelden, es ist Ihre Entscheidung.

Was die Art der Affirmation betrifft, so können Sie Ihre Dankbarkeitsaffirmationen wiederholen, indem Sie sie laut aussprechen. Oder Sie können Manifestationen aufschreiben. Es gibt keinen perfekten Weg, und Sie können wählen, wie Sie sich besser fühlen.

Es gibt jedoch eine wesentliche Sache: wie man sich fühlt, wenn man sich bejaht.

Es spielt keine Rolle, wann Sie die Bestätigung abgeben (morgens, nachmittags oder abends). Unabhängig davon, ob Sie Ihre Dankbarkeitsaffirmationen aufschreiben oder laut wiederholen, sollten Sie darauf achten, dass Sie sich das gewünschte Gefühl so vorstellen, als ob Sie das Gewünschte bereits in Ihrem Leben hätten. Mit anderen Worten: Sie sollten das Gefühl erleben, das Sie haben möchten, wenn Sie Ihre kraftvolle tägliche Affirmationen.

Funktionieren Dankbarkeitsaffirmationen?

Wie wir bereits erwähnt haben, sind einige Menschen, die Dankbarkeitsaffirmationen verwendet haben, überzeugt, dass sie nicht funktionieren, und das stimmt auch. Denn bei diesen Menschen haben die Affirmationen nicht funktioniert, weil sie einen Fehler gemacht haben: Sie haben die Emotion beim Affirmieren nicht wahrgenommen.

Das bedeutet? Nun, Sie wissen vielleicht, dass wir alle tiefe Überzeugungen haben. Diese tiefen Überzeugungen entscheiden darüber, ob Sie positive oder negative Gefühle empfinden werden. Wenn Ihre Gedanken positiv sind, werden Sie sich auch gut fühlen. Wenn Ihre Meinungen negativ sind, werden Sie sich schlecht fühlen.

Ihre positiven Emotionen erhöhen Ihre Schwingungen, während Ihre negativen Emotionen Ihre Schwingungen senken. Wenn Ihre Schwingung hoch ist, ziehen Sie an und manifestieren, was Sie wollen. Wenn Ihre Schwingung niedrig ist, entfernen Sie sich von dem, was Sie wollen. Wenn Sie einen Beweis wollen: Eine Studie belegt, dass Dankbarkeitsaffirmationen funktionieren.

Dankbare Affirmationen

Denken Sie daran, dass Sie eine Emotion empfinden, wenn Sie etwas bejahen. Nehmen wir an, Sie bejahen „mechanisch“ und wiederholen einfach einige Sätze, ohne das Gefühl zu haben, dass Sie das, was Sie bejahen, bereits haben. In diesem Fall werden Dankbarkeitsaffirmationen für Sie nicht funktionieren.

Behaupten Sie aber ganz konzentriert und wiederholen Sie Ihre Dankbarkeitsaffirmationen mit dem Gefühl, dass Sie die Dinge, die Sie sich wünschen, mit Ihrer Affirmation bereits haben. Sie können sicher sein, dass Ihre Dankbarkeitsaffirmationen Ihnen positive Ergebnisse bringen werden. Wenn Sie echte Dankbarkeit empfinden, während Sie affirmieren, dann werden die Dinge, die Sie sich wünschen, in Ihrem Leben auftauchen.

Wie schreibt man Dankbarkeitsaffirmationen?

Gibt es einen „richtigen Weg“, Affirmationen für die Dankbarkeit zu schreiben? Es gibt einige „Regeln“, die Sie beim Verfassen Ihrer Dankbarkeitsaffirmationen befolgen sollten, um positive Veränderungen in Ihrem Leben zu bewirken.

  • Zuallererst müssen Sie sich selbst in die Affirmation einbeziehen. Ihre Dankbarkeitsaffirmationen sollte aus dem Wort „Ich“ bestehen.
  • Dann müssen Sie darauf achten, dass der Ton Ihrer Dankbarkeitsaffirmationen positiv und nicht negativ ist.
  • Sie sollten auch die Gegenwartsform verwenden und Ihre Affirmation so formulieren, dass Sie bereits das Gefühl haben, dass Sie das haben, was Sie sich wünschen, wenn Sie Ihre Affirmation verwenden.
  • Erstellen Sie schließlich Ihre Dankbarkeits-Affirmation, damit sie persönlich und spezifisch für Sie ist.

Die oben genannten Hinweise sind wichtig. Sie werden sie in der Praxis besser verstehen, wenn Sie die folgenden Beispiele für Dankbarkeitsaffirmationen lesen.

Dankbarkeit Affirmationen Gesetz der Anziehung

  • Ich werde mir all der Dinge bewusst, mit denen ich in meinem Leben gesegnet bin.
  • Ich bin wirklich dankbar für alles, was ich bereits in meinem Leben habe.
  • Im Laufe der Zeit sehe ich immer mehr Dinge, für die ich in meinem Leben dankbar sein kann.
  • Je dankbarer ich dafür bin, dass ich verschiedene Dinge in meinem Leben habe, desto mehr Dinge ziehe ich an, die mir das gleiche Gefühl vermitteln.
  • Ich weiß, dass das Universum dankbare Menschen liebt, also beschließe ich, dankbar zu sein.
  • Wenn ich mir all der Dinge bewusst bin, mit denen ich gesegnet bin, und wenn ich für all meine Dinge wirklich dankbar bin, schwinge ich mit positiven Energien.
  • Wenn meine Schwingung auf der Skala der emotionalen Führung hoch ist, dann hilft mir das Gesetz der Anziehung, schöne Dinge in mein Leben zu ziehen und zu manifestieren.
  • Eine aufrichtig dankbare Person zu sein, hilft mir, das Leben zu manifestieren, von dem ich immer geträumt habe.
  • Je älter ich werde, desto dankbarer werde ich.
  • Je dankbarer ich werde, desto besser wird mein Leben.

Morgendliche Dankbarkeitsaffirmationen

  • Heute Morgen bin ich dankbar für all die Segnungen in meinem Leben.
  • Heute Morgen bin ich dankbar, dass ich aufwachen kann.
  • Heute Morgen bin ich dankbar für meine Fähigkeit, zu hören, zu sehen und zu fühlen.
  • Ich bin gesegnet und dankbar, dass ich heute Morgen ein Dach über dem Kopf habe.
  • Ich bin gesegnet und dankbar, dass ich heute Morgen ein leckeres Frühstück und eine Tasse meines Lieblingskaffees hatte.
  • Wenn ich heute Morgen mein Leben betrachte, muss ich sagen, dass ich dankbar dafür bin, dass ich zwischen so vielen verschiedenen Kleidungsstücken für die Arbeit wählen kann.
  • Ich bin dankbar, dass ich eine Arbeit habe, zu der ich gehen kann.
  • Ich gehöre zu den gesegneten – ich wache auf und fühle mich frisch und energiegeladen, bereit, das Beste aus diesem schönen Tag zu machen.
  • Ich bin dankbar für diesen schönen Morgen, und ich bin auch dankbar für all die Morgen in der Zukunft.
  • Ich bin mir heute Morgen selbst dankbar. Ich bin mir selbst dankbar, dass ich mir erlaube, mir der Segnungen in meinem Leben bewusst zu werden.

Tägliche Dankbarkeitsaffirmationen

– Heute ist ein völlig neuer Tag, und ein völlig neuer Tag ist eine völlig neue Chance für mich, das Leben, das ich will, anzuziehen und zu manifestieren. Das ist ein großer Segen, für den ich wirklich dankbar bin.
– Heute wird alles auf die bestmögliche Art und Weise für mich geschehen, und alles wird zu meinem größten Wohl und zu meinem Besten geschehen. Das ist ein großer Segen für mich.
– Heute fühle ich mich völlig entspannt, denn wenn ich das „große Ganze“ nicht sehe, dann ist es tief im Inneren. Ich weiß, dass alles, was heute geschieht, einen positiven Einfluss auf mein Leben haben wird.
– Heute entscheide ich mich, an mich zu glauben! Ich weiß, dass, egal welchen Schritt ich heute mache, dieser Schritt meinen Tag und mein Leben positiv beeinflussen wird.
– Heute ist jede Entscheidung, die ich treffe, eine gute Entscheidung, und jeder Schritt, den ich mache, ist ein guter Schritt.
– Wenn ich glaube, dass ich heute etwas erreichen kann, werde ich es auch schaffen. Deshalb habe ich mich entschieden, heute zu denken. Heute ist alles möglich, und das werde ich ausnutzen.
– Der heutige Tag bietet so viele neue Möglichkeiten, und ich möchte sie alle nutzen!
– Heute ist alles in Ordnung. Heute ziehe ich positive Dinge an und manifestiere sie. Heute schickt mir das Universum nur die Dinge und Erfahrungen, für die ich dankbar sein kann. Heute erlebe ich die Dinge, die meine positive Schwingung erhöhen.
– Heute fühle ich mich großartig, glücklich, dankbar und erfüllt. Heute kann ich die wahre Bedeutung von Dankbarkeit erfahren.
– Heute ist mein Tag! Heute ist ein guter Tag, und dafür bin ich wirklich dankbar.

Kraftvolle Dankbarkeitsaffirmationen

– Viele Menschen denken, sie hätten nichts, wofür sie dankbar sein könnten, aber ich entscheide mich bewusst dafür, nicht zu diesen Menschen zu gehören. Ich entscheide mich bewusst dafür, ein wirklich dankbarer Mensch zu sein, der für alle Segnungen dankbar ist.
– Ich entscheide mich bewusst dafür, ein dankbarer Mensch zu sein, weil ich weiß, dass in dem Gefühl der Dankbarkeit eine große Kraft liegt.
– Ich bin aufrichtig dankbar für all die Segnungen, die ich bereits in meinem Leben habe; dann habe ich die Kraft, neue Dinge anzuziehen und zu manifestieren, die mich dankbar fühlen lassen.
– Wenn ich das Gefühl der Dankbarkeit spüre, werde ich zu einem Superhelden, der die Macht hat, alles anzuziehen und zu manifestieren!
– Ich bin ein so mächtiges menschliches Wesen! Es fühlt sich so gut an, diese unglaubliche Superkraft zu haben!
– Ich habe die Macht, in einer Sekunde dankbar zu werden; ich werde dankbar, wenn ich mich auf die Dinge konzentriere, die ich bereits habe.
– Ich weiß, dass es ausreicht, mich auf nur eine gute Sache in meinem Leben zu konzentrieren; diese Konzentration wird mir viele neue Dinge bringen, für die ich dankbar sein kann.
– Wenn ich mich auf eine gute Sache in meinem Leben konzentriere, fühle ich mich sofort gut, und meine Schwingung beginnt sofort zu wachsen.
– Ich entscheide mich dafür, mein tägliches Leben mit vielen Dingen zu bereichern, für die ich dankbar sein kann.

Ich bin dankbar Affirmationen

– Ich bin dankbar für alles, was ich bereits in meinem Leben habe.
– Ich bin dankbar für das Dach über meinem Kopf, für das Bett, das ich habe, und für das Essen und das Wasser, das ich habe.
– Ich bin dankbar, dass ich mehr habe, als ich benötige.
– Ich bin dankbar für all die Menschen, die ich in meinem Leben habe – meine Freunde, Eltern, Mitarbeiter, meinen Liebespartner und meine Kinder …
– Ich bin dankbar dafür, dass ich einen Job habe, und ich bin dankbar für die Möglichkeit, mich weiterzuentwickeln.
– Ich bin dankbar für das Geld, das ich verdiene, und ich bin dankbar für die Möglichkeiten, dieses Geld für Dinge auszugeben, die mich glücklich machen.
– Ich bin dankbar für alle meine negativen Erfahrungen in der Vergangenheit. All diese negativen Erfahrungen waren Erfahrungen, die mir eine bestimmte Lektion erteilt haben, die mich zu einem besseren Menschen gemacht und mein Leben in gewisser Hinsicht verbessert haben. Deshalb bin ich dankbar, dass ich all diese negativen Erfahrungen aus der Vergangenheit gemacht habe.
– Ich bin dankbar für all diese neuen Situationen, die ich in Zukunft erleben werde.
– Ich bin dankbar für jede Situation, die ich in Zukunft anziehen und manifestieren werde; ich bin dankbar für jeden Menschen, den ich in Zukunft anziehen und manifestieren werde. Dafür bin ich dankbar, denn tief im Inneren weiß ich, dass ich alles und jeden zu meinem Wohl anziehe und manifestiere. Alles, was geschieht, geschieht aus einem bestimmten Grund.
– Ich bin dankbar für alles, was ich in der Vergangenheit gehabt habe, ich bin dankbar für alles, was ich jetzt habe, und ich bin dankbar für alles, was ich in Zukunft haben werde.

Dankbarkeitsaffirmationen für die Liebe

– Ich bin dankbar für all die Liebe, die ich jeden Tag erhalte.
– Ich weiß, dass ich Liebe geben muss, wenn ich Liebe empfangen will. Ich habe keine Angst, meine Liebe mit anderen Menschen zu teilen.
– Ich weiß, dass ich mich zuerst selbst lieben muss, wenn ich echte Liebe finden will. Deshalb habe ich beschlossen, mich selbst zu lieben und alles an mir zu lieben.
– Mit der Zeit merke ich, dass ich mich immer mehr liebe.
– Je mehr Liebe ich mir schenke, desto besser werde ich. Je besser ich werde, desto mehr Liebe erhalte ich.
– Ich bin mir bewusst, wie viel Liebe ich gebe und empfange, und ich bin dankbar, dass ich so viel Liebe in meinem Leben habe. Ich bin wirklich gesegnet mit meiner enormen Menge an Liebe.
– Ich habe beschlossen, mich auf die Liebe zu konzentrieren, die ich gebe und empfange. Denn wenn ich mich auf eine bestimmte Sache konzentriere, beginnt diese bestimmte Sache noch mehr zu wachsen.
– Wenn ich mich entscheide, mich auf die Liebe zu konzentrieren und echte Dankbarkeit dafür zu empfinden, dass ich so viel Liebe habe, wird diese Liebe noch stärker in den Vordergrund treten, und das Gefühl der Dankbarkeit wird ebenfalls stärker.
– Die Liebe hat mein Leben wunderbar gemacht. Deshalb beschließe ich, meine Liebe mit anderen Menschen zu teilen, denn ich möchte, dass diese Liebe auch ihr Leben bereichert.

Dankbarkeit Affirmationen für Reichtum

– Ich bin die Person, die mit Stolz sagt, dass Reichtum etwas ist, das das Leben eines Menschen erfüllen kann. Ich kann mit Stolz sagen, dass ich mein Bestes tue, um Reichtum in mein tägliches Leben anzuziehen und zu manifestieren.

– Reichtum ist etwas, das wir alle verdienen, weil es auf diesem Planeten Reichtum im Überfluss gibt. Jeder verdient es, ein wohlhabendes Leben zu führen, was bedeutet, dass auch ich es verdiene, ein reiches Leben zu führen, genau wie jeder andere.

– In der Vergangenheit hat man versucht, uns zu überzeugen, dass es schwer ist, Reichtum anzuziehen und zu manifestieren. Ich bin froh und dankbar, dass ich nicht daran geglaubt habe. Ich weiß, dass es nicht unmöglich ist, Reichtum anzuziehen und zu manifestieren.

– Ich weiß, dass das Anziehen und Manifestieren von Reichtum eigentlich leicht zu erreichen ist. Alles, was ich tun muss, ist, mich für die Fülle des Reichtums zu öffnen.

– Mit der Zeit werde ich immer offener dafür, Reichtum zu empfangen. Mit der Zeit werde ich immer offener dafür, Reichtum aus erwarteten, aber auch aus unerwarteten Quellen zu erhalten. Ich bin dankbar für diese Offenheit, denn sie wird mir helfen, in Zukunft Reichtum und Fülle in mein Leben zu ziehen und zu manifestieren.

– Mit der Zeit gelingt es mir, verschiedene Erfahrungen anzuziehen und zu manifestieren, die mir zeigen, dass Reichtum aus erwarteten und unerwarteten Quellen kommen kann. Ich bin dankbar, dass ich all diese Erfahrungen machen durfte.

– Das Anziehen und Manifestieren von Reichtum aus verschiedenen Quellen gibt mir ein fantastisches Gefühl! Wenn ich Reichtum anziehe und manifestiere, fühle ich mich so gut und so mächtig. Ich liebe diese Kraft zum Anziehen und Manifestieren von Reichtum.

– Mehr und mehr Reichtum macht mich zu einem immer besseren Menschen.

– Ich genieße es, den Reichtum auszugeben, den ich anziehe und manifestiere. Und ich gebe diesen Reichtum nicht nur für mich, sondern auch für andere Menschen aus.

– Der Reichtum, den ich ständig anziehe und manifestiere, verbessert nicht nur mein Leben, sondern auch das Leben derer, die ich liebe. Und ich bin aufrichtig dankbar für diesen Segen!

Dankbarkeitsaffirmationen für Erfolg

– Ich habe mir vorgenommen, alle meine Ziele in Zukunft erfolgreich zu erreichen. Ich weiß, dass Erfolg eine Frage der Wahl ist, und mein Favorit ist es, erfolgreich zu werden.
– Ich arbeite jeden Tag an beruflichen Fähigkeiten und mir; deshalb bin ich immer mehr bereit, Erfolg zu haben.
– Alle meine „Probleme“ und Herausforderungen, die in meinem Berufsfeld auftreten könnten, kann ich in Erfolg umwandeln.
– Mit der Zeit steigere ich meinen Wert und entwickle mich beruflich weiter; deshalb werde ich immer erfolgreicher.
– Mein beruflicher Erfolg hat Einfluss auf mein Leben und das Leben derer, die ich liebe. Je erfolgreicher ich bin, desto glücklicher bin ich, und desto wohler fühlen sich diejenigen, die mich lieben.
– Mein beruflicher Erfolg bestimmt, wie ich mich fühlen werde. Wenn ich erfolgreich bin, fühle ich mich gut und glücklich, und das wichtigste – ich schwinge hoch.
– Ich bin dankbar für diesen enormen Erfolg, den ich immer wieder habe.
– Mein beruflicher Erfolg bestimmt die Qualität meines Lebens, und ich bin wirklich dankbar, dass mein soziales Leben so reichhaltig ist.
– Ich habe „die richtigen“ positiven Überzeugungen, und diese positiven Überzeugungen führen mich zum vollen Erfolg. All diese „falschen“ negativen Glaubenssätze, die mich vom Erfolg abgehalten haben, sind nicht mehr Teil meines Lebens.
– Wenn ich etwas tue, gebe ich 100 Prozent, und das Universum und das Gesetz der Anziehung erkennen meine harte Arbeit an. Für diesen Erfolg bin ich wirklich dankbar.

Dankbarkeitsaffirmationen für den Schlaf

– Ich bin dankbar, dass ich einen weiteren fantastischen Tag voller unterschiedlicher Erfahrungen erlebt habe.
– Nach einem weiteren fantastischen und erlebnisreichen Tag habe ich mir eine angenehme Nachtruhe verdient.
– Ich bin dankbar dafür, dass ich vor dem Schlafengehen ein entspannendes Bad nehmen kann, dass ich mir die Zähne waschen und dass ich meinen Lieblingsschlafanzug anziehen kann.
– Ich bin dankbar, dass ich in einem gemütlichen Bett liege.
– Ich bin dankbar für all die Segnungen, die ich im Moment habe. Ich bin ein wirklich gesegneter Mensch; ich schätze all diese Dinge, die ich habe.
– Nach einem langen und aufregenden Tag habe ich mir diese Momente der Entspannung verdient, und ich habe es verdient, gut zu schlafen und angenehme und entspannende Träume zu haben.
– Ich wünsche mir einen guten Schlaf und angenehme, entspannende Träume.
– Ich habe mich entschieden, meinem Körper und meinem Geist die nötige Entspannung zu gönnen.
– Ich beschließe, meinem Körper und meinem Geist zu erlauben, diese Nacht zu nutzen, um allen angesammelten Stress und alle negative Energie loszulassen

Ich beschließe, meinem Körper und meinem Geist zu erlauben, diese Nacht zu nutzen, um neue Mengen an frischer, sauberer und positiver Energie zu sammeln.
– Ich bin dankbar für die Nachtruhe, die ich in den nächsten Stunden erleben werde, und ich bin dankbar für all die Vorteile, die mein Körper und mein Geist aus der Ruhe ziehen werden. Mein Schlaf wird mir helfen, morgen einen weiteren fantastischen Tag zu erleben, und dafür bin ich wirklich dankbar!

Dankbarkeitsaffirmationen für Selbstliebe

– Früher dachte ich, dass meine Selbstliebe mich zu einem egoistischen Menschen machen würde, wenn ich mich selbst liebe.
– Mit der Zeit wird mir immer mehr bewusst, was Selbstliebe ist.
– Ich weiß, dass Selbstliebe der Ausgangspunkt ist, um ein Leben voller Liebe anzuziehen und zu manifestieren.
– Wenn ich mir selbst Liebe geben kann, kann ich auch anderen Liebe geben. Je mehr Liebe ich mir selbst und anderen schenke, desto mehr Liebe erhalte ich im Gegenzug.
– Je mehr Liebe ich mir schenke, desto besser werde ich. Je besser ich bin, desto besser wird diese Welt. Ich bin so dankbar, dass ich diese Welt zu einem besseren Ort machen kann, und zwar dank der Liebe, die ich mit mir selbst und mit anderen Menschen teile.
– Je dankbarer ich für die Dinge bin, die ich in meinem Leben angezogen und manifestiert habe, desto größer wird meine Selbstliebe.
– Ich entscheide mich jeden Tag dafür, mich selbst zu lieben, und ich ziehe es vor, mir jeden Tag Liebe zu zeigen.
– Ich entscheide mich dafür, die Dinge zu tun und die Entscheidungen zu treffen, die meinem Wohl dienen. Ich beschließe, das zu tun, weil ich mich aufrichtig liebe!
– Jeder Mensch auf diesem Planeten verdient es, Selbstliebe zu erfahren. Ich bin einer dieser wunderbaren Menschen, und deshalb verdiene ich es, Selbstliebe zu erfahren, und ich beschließe, mir diese Selbstliebe zu geben!
– Von nun an beschließe ich, jeden Tag mit Liebe zu leben und dankbar zu sein für die Liebe, die ich von mir selbst bekomme. Dieses enorme Maß an Selbstliebe zu erfahren und gleichzeitig für diese Liebe dankbar zu sein, wird mir helfen, in Zukunft schöne Erfahrungen anzuziehen und zu manifestieren. 

Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Close
Like on Facebook
Like us on Facebook
Close

Mindbless

The Law of Attraction. Positive Affirmations. Angel Numbers.

Mindbless.com © Copyright 2023. Alle Rechte vorbehalten.
Close